Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) ab 01.09.2021

Berufsbild

Die Maschinen und Anlagenteile unserer Kraftwerke sind die Einsatzgebiete der Industriemechaniker/-innen. Sie stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen her, bauen Produktionsmaschinen auf, rüsten sie um, inspizieren, warten und reparieren sie. Die Ausbildung gliedert sich in Kernqualifikationen, die allen industriellen Metallberufen gemeinsam sind und die jeweiligen Fachqualifikationen. Die Kernqualifikationen werden über den gesamten Ausbildungszeitraum zusammen mit den jeweiligen berufsspezifischen Fachqualifikationen integriert vermittelt. Das notwendige theoretische Wissen dazu wird im Rahmen des dualen Bildungssystems in der Berufsschule vermittelt.

Voraussetzungen

  • mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
  • mathematisches, physikalisches und technisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick
  • Freude an Teamarbeit und am Umgang mit Menschen
  • Engagement, Neugierde und Lernbereitschaft

Was wir bieten

  • innerbetriebliche Prüfungsvorbereitung
  • ein umfangreiches Schulungsprogramm
  • Teamwork: ein Patenprogramm, viele gemeinsame Aktionen und Zusammenhalt
  • Betreuung durch ein erfahrenes und engagiertes Team von Ausbildern
  • Abwechslungsreicher Arbeitsalltag
  • Angebote aus dem Gesundheits- und Sozialmanagement

Über uns

Seit rund 80 Jahren steht STEAG national und international für effiziente und sichere Energieerzeugung. Als erfahrener Partner unterstützen wir unsere Kunden umfassend in allen Phasen der Energieversorgung. Wir planen, entwickeln, realisieren, betreiben und vermarkten hocheffiziente Kraftwerke sowie deren Nebenprodukte. Neben maßgeschneiderten Lösungen im Bereich der Strom- und Wärmeversorgung bieten wir ein breites Spektrum an Energiedienstleistungen. Mit 6.493 Mitarbeitern konnten wir im Jahr 2017 einen Umsatz von 3,6 Milliarden Euro erwirtschaften. Als einer der größten Stromerzeuger Deutschlands verfügt der STEAG-Konzern über eine installierte Leistung von insgesamt 7.600 Megawatt, davon allein rund 5.500 Megawatt in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf: www.steag.com

Kontakt

Kati Stiemert
Telefon 0201 801 3416